Aufbau der Staatskanzlei und Ministerium für Kultur

Die Behörde ist in 6 Abteilungen gegliedert:

  • Verwaltung und Organisation (Abteilung 1),
  • Ressortkoordinierung, Planung und föderale Angelegenheiten (Abteilung 2),
  • Presse- und Informationsamt der Landesregierung (Abteilung 3),
  • Internationale Zusammenarbeit, EU-Angelegenheiten und Medienpolitik (Abteilung 4),
  • Vertretung des Landes Sachsen-Anhalt beim Bund (Abteilung 5).
  • Kultur (Abteilung 6)

Hinzu kommt die Vertretung des Landes bei der Europäischen Union.
Chef der Staatskanzlei ist Staatsminister Rainer Robra.

Darüber hinaus ist in der Staatskanzlei der Beauftragte für sachsen-anhaltisch-französische Angelegenheiten, Damien Chapuis, tätig. Er koordiniert auf der Grundlage einer im Februar 2003 zwischen der Staatskanzlei und dem französischen Außenministerium unterzeichneten Gemeinsamen Erklärung die Beziehungen zwischen beiden Ländern.

Über diesen Link können Sie das Organigramm der Staatskanzlei herunterladen.
(Dokument ist nicht barrierefrei).

  • Facebook-Icon
  • YouTube-Icon
  • Twitter-Icon
Mitmachen: Logo herunterladen!Logo Weltoffen