Regierungssprecher Dr. Matthias Schuppe

Regierungssprecher Dr. Matthias Schuppe
  • geboren am 25. April 1955 in Wuppertal

Schulbildung:

  • Carl-Duisburg-Gymnasium, Abitur 1976

Studium:

  • 1977 – 1987: Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Bonn und Studium der Publizistik- und Kommunikations-Wissenschaft, Neuerer Geschichte und Soziologie an der Westfälischen-Wilhelms-Universität Münster
  • Promotion: August 1987 an der Westfälischen-Wilhelms-Universität Münster

Berufstätigkeit:

  • 1987 – 1988:  Wissenschaftlicher Mitarbeiter und Lehrbeauftragter an der Westfälischen-Wilhelms-Universität in Münster
  • 1988 – 1991: Pressesprecher der Hamburger CDU
  • ab 1989: Wissenschaftlicher Referent im Deutschen Bundestag für die Abgeordneten Volker Rühe und Gunnar Uldall
  • 1991 - 1998: Pressesprecher und Referatsleiter des Ministerium des Innern des Landes Sachsen-Anhalt
  • 1998 - 2006: Referatsleiter Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Bundes- und Europaangelegenheiten im Ministerium des Innern
  • 2006 - 2013: Referatsleiter Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Veranstaltungen, Inneres, Wissenschaft und Forschung sowie Sport und Tourismus; Stellvertretender Dienststellenleiter in der Vertretung des Landes Sachsen-Anhalt beim Bund; Vorsitzender des Innenausschusses des Deutschen Bundesrates auf Beamtenebene
  • seit April 2013: Regierungssprecher, Leiter des Presse- und Informationsamtes der Landesregierung

 

Kontakt:
Staatskanzlei und Ministerium für Kultur
des Landes Sachsen-Anhalt
Der Regierungssprecher
Hegelstraße 42
39104 Magdeburg
Telefon: +49 391 567-66 60
Fax: +49 391 567-66 67

E-Mail: matthias.schuppe(at)stk.sachsen-anhalt.de

 

 

  • Facebook-Icon
  • YouTube-Icon
  • Twitter-Icon
Mitmachen: Logo herunterladen!Logo Weltoffen